AKTUELLES


WO IST UWE WERZ UND WER IST ERNST THIELICKE?

Der Fortschritt macht auch vor dem guten alten Bulli nicht halt. Das Basisfahrzeug steckt voller technischer Helferlein, die Elektronik im Wohnbereich wird umfangreicher und die Einbindung komplexer. Technik ist Mittel zum Zweck. Sie muss Anforderungen erfüllen. Und sie muss funktionieren. Ob auf dem Campingplatz mit Landstromanschluss oder tagelang autark mit ausreichend Energie für E-Bikes. Wir haben die passende Lösung. Und Sie können Ihren Urlaub sorgenfrei genießen!

Uwe Werz hat die Zeichen der Zeit erkannt und mich im Sommer 2020 an Bord geholt. Als studierter Elektrotechniker und promovierter Mechatroniker war ich fast 20 Jahre lang als Entwicklungsleiter, Produktionsleiter und technischer Geschäftsführer tätig. Camping und Automobile sind mein Herzblutthema. Angefangen hat es mit einem gebrauchten, selbstausgebauten T2 Anfang der 90er Jahre. Es freut mich riesig, mit WERZ professionelle Expertise und die Liebe zum individuellen Urlaub verbinden zu können. Uwe Werz und ich teilen die Leidenschaft und den Anspruch, die besten Campingbusse am Markt zu bauen.

Und so ist Uwe Werz auch nicht verschwunden. Er ist weiterhin für Sie da, nun verstärkt in der Produktion und als unverzichtbarer Experte. Und natürlich gibt er sein Wissen weiter, betreut die neuen Mitarbeiter und realisiert besondere Ausbauten. So verbinden wir beste Manufakturtradition mit Moderne und sichern die Zukunft der Firma WERZ-Wohnmobile.

Der persönliche und direkte Kontakt zu Ihnen fehlt uns, weshalb wir Sie gerne einladen, sich telefonisch oder per E-Mail beraten zu lassen. Sobald es wieder möglich ist, freuen wir uns über Ihren Besuch hier auf der schönen Schwäbischen Alb. Schauen Sie sich unsere Fertigung und die WERZ Reisemobile ganz in Ruhe an. Und plaudern Sie mit Uwe Werz über die guten alten und neuen Zeiten.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Ernst Thielicke mit dem gesamten WERZ-Team